BIA Körperanalyse

Die moderne Medizin beurteilt den Ernährungs- und Gesundheitszustand vermehrt nicht mehr nur nach dem Gewicht, sondern auch nach der Körperzusam-mensetzung. Die bioelektrische Impedanzanalyse ermöglicht die Messung der Anteile Körperfett, Muskelmasse und Wasser.

Im Liegen wird über je 2 Elektroden an Hand und Fuss mittels eines Geräts ein schwaches, nicht spürbares Stromfeld im Körper erzeugt. Die Impe-danzanalyse basiert auf den unterschiedlichen elektrischen Leitfähigkeiten der verschiedenen Gewebetypen. Aufgrund der Messungen liefert die Software die komplette Analyse der Körperzusammensetzung.